Top 10 Berufe ohne Zeitdruck und Stress

Geld verdienen und dabei den Belastungspiegel so niedrig wie möglich halten – wer möchte das nicht. Denn zu viel Stress macht uns krank, und wer nach entspannten Arbeitsfeldern sucht, für den sind möglicherweise die folgenden Jobs interessant.

Laut einer Statistik des amerikanischen Online-Portals “statista” sind dies die Berufe mit dem geringsten Zeitdruck und der niedrigsten Überanstrengung. Das Stresslevel wurde dabei unter Hinzuziehung unter anderem der Faktoren körperliche Anforderung, Umweltbedingungen, eventuell anzutreffende Risiken, Wettbewerb, Fertigstellungstermine, Arbeiten unter dem Auge der Öffentlichkeit sowie Wahrscheinlichkeit von Verletzungen und Tod kalkuliert.

1Sonographer / Ultraschall-Spezialist

An der Spitze der Top 10 Berufe ohne Zeitdruck und Stress steht der Ultraschall-Spezialist. Sonographer, wie Ausübende dieses Berufs auch genannt werden, benutzen spezifische Geräte, um Bilder zu generieren, die für die Diagnose einer Vielzahl von medizinischen Konditionen nötig sind. Wir alle kennen Ultraschall-Bilder, die während einer Schwangerschaft das Wachstum und die Gesundheit von Embryos anzeigen. Ein Beruf, der nicht nur Menschen hilft, sondern auf der Entspanntheitsskala ganz oben steht, mag für viele attraktiv sein. Wie wird man also Ultraschall-Spezialist? Die Anforderungen unterscheiden sich von Land zu Land. Meist wird eine spezialisierte Ausbildung, oft auf Master-Niveau, vorausgesetzt. In jedem Fall müssen Sonographer bestimmte Kenntnisse in Physik, Anatomie und Physiologie haben und sich mit den Symptomen unterschiedlicher Krankheiten und deren Behandlungen auskennen. Es empfiehlt sich, die genauen länderspezifischen Ausbildungswege genau zu recherchieren.

2Kontrollbeamter

Der Job der Kontrollbeamten boomt. Sie werden immer öfter benötigt, da heutige Firmen sich häufig mit komplexen Regeln auseinandersetzen müssen, um Gesetze zu erfüllen. Unternehmen beschäftigen daher Kontrollbeamten, die dafür sorgen, dass sich der Betrieb immer auf der richtigen Seite von Bestimmungen und Vorschriften bewegt. Das Berufsfeld Kontrollbeamter ist normalerweise keine Einstiegsposition. Ein Bachelor-Abschluss ist typischerweise die Mindestanforderung, und ein Master-Abschluss in Business Administration (MBA) kann auch nicht schaden, vor allem, wenn höhere Positionen angestrebt werden.

3Hair Stylist oder Friseur

Wer hätte gedacht, dass Friseure einen scheinbar so ruhigen Job haben! Und die Hürden für die Ausübung des Berufs sind relativ niedrig. In den USA bringt einen bereits eine 9 bis 18-monatige Ausbildung an einer Friseurschule oder einem entsprechenden College zum Traumjob (und zu einem stressfreien Leben). In Deutschland muss man sich hingegen für 3 Jahre in der Lehre beweisen, denn hier ist Friseur ein zulassungspflichtiger Handwerksberuf. Danach kann man dann ganz stressfrei waschen, schneiden, fönen und die Haarpracht seiner Kunden verschönern.

4Hörakustiker

Hörakustiker oder Audiologen helfen mit moderner Technik, Hörschwächen zu erkennen und zu behandeln. Dazu führen sie verschiedene Hör- und Sprachtests durch. Dem Kunden werden tiefe und hohe Töne vorgespielt, um zu ermitteln, welche Einschränkungen vorliegen und ob beispielsweise ein Hörgerät diese ausgleichen kann.

Um Audiologe zu werden, muss man in Deutschland eine 3-jährige duale Ausbildung absolvieren. Auszubildende verbringen dabei abwechselnd Zeit im Betrieb und in der Berufsschule.

5Universitätsprofessor (unkündbar)

Um den Status “ordentlicher” Universitätsprofessor zu erlangen, muss man schon einiges an Durchhaltevermögen mitbringen. Eine jahrelange universitäre Laufbahn ist Voraussetzung dafür, und oft erreichen Professoren ihre Stelle erst mit 40. Doch hat man es einmal geschafft, winken eine Beamtenanstellung auf Lebenszeit und Stressfreiheit – auch, wenn man Doktoranden betreuen, Klausuren korrigieren, Mitarbeiter führen, selber publizieren und Vorlesungen halten muss. Wer einmal Professor werden möchte, arbeitet am Besten schon während des Studiums als studentische Hilfskraft. Nach dem Uni-Abschluss sollte man als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Forschungsprojekt tätig sein. Dann geht es auch schon auf zur Juniorprofessur. Als Nachwuchswissenschaftler kann man innerhalb von 6 Jahren auf eine Professorenstelle aufsteigen. Alternativ befähigt eine Habilitation zur Professorenstelle.

6Medical Records Technician (MRT)

Krankenakten und Gesundheitsinformationen zu verwalten gehört zu den Aufgaben eines Medical Records Technicians (MRT), einer Berufsbezeichnung, die sich grob mit “Techniker für Gesundheitsinformationen” übersetzen ließe. Beschäftigte in diesem Job haben oft keinen Kontakt mit den Patienten, sondern sie übersetzen Daten von Ärztenotizen in die permanente Krankenakte. Ebenso kodieren sie die Leistungen der Ärzte nach internationalem Standard, damit sie mit der Krankenkasse oder dem jeweiligen Gesundheitssystem abgerechnet werden können. Ein 2-jähriges Programm befähigt zur Ausübung des Berufs.

7Juwelier

Handgefertigte Schmuckstücke kreieren, Schmuckreparaturen und Schätzung von Juwelen: Das Handwerk des Juweliers ist etwas für Kreative und für Feinmotoriker. Da die Bezeichnung Juwelier nicht rechtlich geschützt ist, kann praktisch jeder diesen Beruf ausführen. Meist führt der Weg jedoch über eine kaufmännische Ausbildung mit der Ausrichtung zum Fachverkäufer für Schmuck, Uhren, Gold- und Silberwaren. Bei dieser dualen Ausbildung arbeitet man parallel in einem Lehrbetrieb und verbringt einen Teil der Zeit in der Berufsschule.

8Spezialist für Optimalplanung oder Unternehmensforschung

Organisationen und Firmen dabei zu helfen, effektiver und kostengünstiger zu operieren, das ist die Aufgabe eines Operations Research Analysts oder eines Optimalplanungs-Analysten. Wer diesen Job ausübt, muss auf hohem Niveau Probleme lösen und Daten sowie Statistiken auswerten können. Ein Bachelor-Abschluss in Computertechnik, Management, Mathematik oder einem verwandten Feld ist die Mindestvoraussetzung dafür.

9Pharmazeutisch-technischer Assistent (PTA)

Ein pharmazeutisch-technischer Assistent berät Kunden im Hinblick auf Arzneimittel, händigt diese an Kunden aus, stellt selber Arzneimittel her, führt stichproben durch und entwickelt Pharmazeutika weiter. Wenn man pharmazeutisch-technischer Assistent werden möchte, durchläuft man 2,5-jährige schulische Ausbildung. 2 Jahre davon werden in einer Berufsfachschule verbracht, in der Arzneimittelkunde, Botanik, Chemie und Fachrechnen vermittelt werden. Danach erfolgt ein Praktikum in einer Apotheke.

10Masseur

Masseure kommen zum Einsatz, wenn zum Beispiel bei Gelenkschmerzen oder Muskelbeschwerden eine Massage Linderung bringen kann. Auch im Wellness-Bereich sind Masseure gefragte Spezialisten, die den Kunden Entspannung bereiten. Und laut der “statista”-Studie kommen Masseure auch selber nicht unter Stress, wenn sie ihre heilenden Hände zum Einsatz bringen. In einigen Ländern müssen Interessierte einen Kurs belegen und zwischen 330 und 1000 Trainingsstunden absolvieren, bevor sie ein entsprechendes Zertifikat erhalten. In Deutschland kann die Ausbildung an Berufsfachschulen, Massageschulen oder per Fernstudium erfolgen. Dies dauert in der Regel 2,5 Jahre und gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Innerhalb eines Jahres nach Abschluss der Prüfung muss ferner eine halbjährige praktische Tätigkeit in einer geeigneten Einrichtung ausgeführt werden.