Gefragte Berufe im Ausland: Die 10 erfolgsversprechendsten Berufe

Im Ausland ein Fürstchen, zu Hause ein Würstchen: Manch einer hat eine gute Ausbildung im deutschsprachigen Raum genossen, konnte dann allerdings keine passende Stelle im Inland finden. Wer flexibel ist und ein Abenteuer sucht, der hat mit seinen Berufsqualifikationen oder seinem Studienabschluss die besten Chancen im Ausland Karriere zu machen. Weitere Gründe für eine Auswanderung sind zudem bessere Arbeitsbedingungen und eine bessere Bezahlung.

Die besten Berufe zum Auswandern:

Hotelfachfrau oder -mann, Studierte Tourismusexperten und Hotelmanager

Die wahrscheinlich besten Chancen mit seinem gelernten Beruf im Ausland zu arbeiten, hat man wenn man entweder in der Tourismus- oder Hotelbranche arbeitet. Saisonkräfte haben ebenso gute Aussichten auf einen Job im Ausland wie Hotelmanager, wenn man über genügend Sprachkenntnisse verfügt.

Besonders gefragt in: Weltweit

Köche und Bäcker

Deutsche Köche und Bäcker werden genau wie Hotelpersonal gerne in internationalen Hotelketten eingestellt. Viele Bäcker machen sich zudem im Ausland gerne selbstständig und bringen die deutsche Backkunst mit.

Besonders gefragt in: USA, Kanada

Medizinische Berufe: Ärzte, Krankenschwestern und Chirurgen

Gesundheitsberufe werden jetzt und auch in Zukunft sehr gefragt sein. Krankenschwester wird man in den englischsprachigen Ländern nur, wenn man dies auch an einer Universität studiert hat. Deshalb ist es besonders wichtig, dass man bei der Anerkennung der deutschen Ausbildung keine Fehler macht. Ärzte und Chirurgen werden zwar in vielen Ländern gesucht, wer aber tatsächlich auswandern möchte, muss sich darauf gefasst machen in Australien und Neuseeland eine Eignungsprüfung zu bestehen bevor man die Zulassung erhält.

Besonders gefragt in: Australien, Neuseeland, Großbritannien, Dubai, Oman, Skandinavien, Schweiz

Handwerker

Die gute und gründliche deutsche Ausbildung in den handwerklichen Berufen hat sich mittlerweile über die Grenzen rumgesprochen. Handwerker in den Bereichen Mechanik und Metall werden genauso gesucht wie Dreher, Tischler, Schreiner, Dachdecker oder Installateure für Gas und Wasser.

Besonders gefragt in: Skandinavien, Kanada

Bauleiter

Deutsche Bauleiter mit guten Qualifikationen oder sogar einem Meister-Titel und langjähriger Erfahrung werden im Ausland mit Handkuss genommen. Zusätzliche Voraussetzungen sind natürlich ausreichende Sprachkenntnisse der Landessprache oder Englisch.

Besonders gefragt in: Dubai, USA, Kanada

Ingenieur

Ingenieure werden fast überall auf allen Gebieten weltweit händeringend gesucht. Egal ob in der Logistik, Medizin, Chemie, Elektronik oder Fernmeldetechnik.

Besonders gefragt in: Skandinavien, Kanada, USA, Australien, Neuseeland, Schweiz

Data Scientist

Data Scientist ist ein relativ neuer Beruf, dessen Aufgabe es ist „Big Data“ auszuwerten, zu analysieren und daraus Zusammenhänge herauszufinden. Da man für diesen Job vor allem ein Studium im mathematischen oder naturwissenschaftlichen Bereich benötigt, ist der Fachmangel an guten Data Scientist sehr groß.

Besonders gefragt in: USA, Australien, Großbritannien, Schweiz

Web Developer

Front-End, Back-End oder Full-Stack Programmierer werden weltweit gesucht. Man könnte meinen, dass der Fachmangel vor allem aus Ländern wie Indien oder Pakistan gedeckt ist, da es dort viele gut ausgebildete Web Developer gibt, allerdings muss die Kommunikation zwischen Programmierer und Managern reibungslos verlaufen. Gerade die Deutschen sind sehr detailgetreu und klären vorher alles ab, bevor es an die Arbeit geht.

Besonders gefragt in: Schweiz, Australien, Neuseeland, Kanada

UX und UI Designer

User Experience (UX) und User Interface (UI) Designer erstellen das Design für Webseiten und arbeiten eng mit Programmieren zusammen. Sie designen die Webseite sozusagen für den Programmierer, welcher nach getaner Arbeit nur dem erstellten Model coden muss. Das besondere an UX und UI Designer ist jedoch, dass sie Webseiten für die Mobile, Desktop oder Tablet-Version so benutzerfreundlich wie möglich erstellen und somit dafür sorgen, dass die Webseite häufiger besucht wird.

Besonders gefragt in: Schweiz, Australien, USA, Kanada, Großbritannien

Account-Manager und Vertriebler

Vertriebler scheint es wie Sand am Meer zu geben. Wer sich allerdings auf eine Nische spezialisiert hat, der hat im Grunde überall Chancen im Sales zu arbeiten. Die europäischen IT-Hubs in Prag und Dublin suchen besonders nach deutschsprachigen Vertrieblern, die von dort die deutschen, österreichischen und schweizer Kunden betreuen.

Besonders gefragt in: Irland, Tschechien, Schweiz, Südafrika